Freie Trauung in Österreich mit nachhaltiger Dekoration und Gin-Bar

Die Hochzeit von Viki & Bernd mit freier Trauung und einer nachhaltigen Hochzeitsfeier auf dem Irghof in Österreich war in so vieler Hinsicht ein ganz besonderes und unvergessliches Fest!

Veronika hat die Hochzeit der beiden als Hochzeitsfotografin begleitet. Die Hochzeitsdeko der beiden ist fast komplett aus unserem Dekoverleih gemietet: Unsere Wegweiser-Schilder waren auf der ganzen Location verteilt, um den Gästen den Weg zu zeigen. Die Kreidetafel dient als Programmübersicht. Unsere drei Holzstehtische waren Treffpunkt für Gäste und zugleich Aufbewahrung für Flipflops. Im Hochzeitssaal bzw. Gewölbe kamen unsere Holzscheiben aus dem Tischdeko Set zum Einsatz, die wunderbar zur restlichen Tischdeko, den Sukkulenten und der Papeterie von Cari’z Design passten. Im Innenhof der Location wurde am Abend getanzt und gefeiert – barfuss in der Wiese unter freiem Himmel! Ein absoluter Traum, wie wir finden!! Damit alle Gäste ausreichend versorgt sind, hat die Location draußen im Innenhof eine wunderbare Holzbar bereitgestellt. Mit unserem Set “Getränke Bar” wurde daraus die perfekte Mischung aus Gin Bar, “Pimp your Prosecco”-Bar und Snack Bar, wo wirklich jeder Gast auf seine Kosten kam. Das Schilder-Set Gin Bar und das beleuchtete Bar Schild haben der Bar nochmal eine ganz besonderen Charakter verliehen und wirklich alle Gäste zum Staunen gebracht! Die komplette Bar bestand zudem aus wiederverwendbare Sachen und war komplett OHNE Plastik: Es gab Bambusschalen für die Snacks, Glasbehälter für Beeren und Strohhalme aus Bambus für die Getränke.

Am Abend sorgten unsere Licherketten und die beleuchteten Tanzflächenregeln für die richtige Stimmung und Atmosphäre.

Übrigens war diese Hochzeit nicht nur aus Deko-Sicht nachhaltig. Da das Brautpaar auch privat extrem viel Wert auf Nachhaltigkeit und eine bewusste Lebensweise legt, wollten sie möglichst viele nachhaltige Elemente in ihre Hochzeit integrieren und so gut es geht auf Müll und Plastik verzichten. Der Sitzplan beispielsweise war aus Kräutertöpfen, die später bei der Gin Bar zum Einsatz kommen und dann von verschiedenen Gästen & Familie mit nach Hause genommen wurden. Das Essen war von einem lokalen Catering, der auch sehr auf Bio-Qualität und Nachhaltigkeit achtet.

Und mit die schönste Idee, finden wir, war, dass sie die Schnittblumen nach der Hochzeit an das Altersheim in der Nähe gespendet haben.

 

Eine detaillierte Liste der verwendeten Dekoration findet ihr weiter unten, unter den Bildern.

Ergänzende Dekoelemente:

Sitzplan
Vasen für die Tischdeko
Bar-Element (in Kürze bei uns verfügbar)

Dienstleister der nachhaltigen Hochzeit in Österreich